Kartoffeln pflanzen Tipps und Tricks

10. Mai 2018

Es ist an der Zeit Kartoffeln zu pflanzen und wir freuen uns schon riesig darauf. Kartoffeln anbauen ist ein Kinderspiel und es macht jede Menge Spaß. Es gibt fast nichts Schöneres und Besseres als selbst angebautes Gemüse zu ernten, denn es steckt voller Aromen und Liebe. Um Kartoffeln selber zu kultivieren braucht man keine großen Anbauflächen, schon tiefe Kübel, Kisten, Säcke und Hochbeete bieten Kartoffeln ausreichend Platz. Mit einer kleinen Zusammenfassung der Pflanztipps  hoffen wir, auch die Kartoffel-Anfänger unter Euch zum ersten Anbauversuch animieren zu können.

Kartoffeln pflanzen - gekeimte Kartoffeln in einer Holzkiste
Praktische und hübsche Werkzeuge für den Garten findest Du HIER, große Auswahl an Garten Handschuhen HIER

Kartoffeln Pflanzen – richtige Sorte wählen

Je nach Geschmack, Verwendung und gewünschter Erntezeit kann man sich  zwischen folgenden Kartoffelsorten entscheiden:

  • Sehr Frühe Sorten: Solist (überwiegend festkochend)Astoria (festkochend), Rosara  vorwiegend festkochend, Gloria (vorwiegend festkochend)
  • Frühe Sorten: Sieglinde (festkochend)Forelle (festkochend), Cilena (festkochend), Karat (vorwiegend festkochend) , Augusta (mehligkochend), Karlena (mehligkochend)
  • Mittelfrühe Sorten: Nicola (festkochend), Agria (mehlig kochend), Blauer Schwede (auch Blaue Kongo genannt – vorwiegend festkochend), La Ratte (festkochend), Bintje (vorwiegend festkochend), Linda (festkochend)
  • Mittelspäte und späte SortenGranola (vorwiegend festkochend), Arran Victory (mehlig kochend), Aula (sehr mehlig kochend), Bamberger Hörnchen (festkochend), Highland Burgundy Red (mehlig)

 

Kartoffeln pflanzen - Kartoffeln im Beet
Wir stehen auf mehlig kochende Kartoffeln deswegen haben wir uns für Amflora und Augusta entschieden.

Kartoffeln Pflanzen – Basics

  • Rechtzeitig an einem hellen Ort, bei Temperaturen zwischen 12-15°C, 4 Wochen vor der Pflanzzeit vorkeimen
  • Sobald die Bodentemperatur 9 Grad beträgt (das kannst Du mit unserem Bodenthermometer messen)  dürfen die Knollen draußen gepflanzt werden.
  • Kartoffeln mögen einen sonnigen Standort und obwohl sie beinahe in allen Böden wachsen, bevorzugen sie sandigen und lockeren Lehmboden.
  • Rechtzeitig vor dem Pflanzen (März, April) den Boden mit Kompost anreichern
  • Auf großen Flächen wie Acker, Schrebergärten etc. wird empfohlen die Kartoffeln in Abständen von 30-40 cm voneinander zu stecken. Auf kleinen Flächen wie unserem Hochbeet, in Kübeln und Kisten dürfen höchstens 4-5 Knollen auf 1 Quadratmeter Erde gepflanzt werden.
  • Die Pflanzfläche gründlich von Unkraut befreien

Kartoffeln Pflanzen – so geht es richtig

  • Vor dem Stecken sollen die Triebe 2-3cm lang sein
  • Mit Hilfe einer Handschaufel oder Handspaten ca. 8-10cm tiefe Furchen ziehen
  • Einzelne gekeimte Kartoffeln in gleichmäßigen Abständen (siehe oben) in die vorbereiteten Furchen / Rinnen stecken.
  • Nicht gekeimte Knollen dürfen gleich aussortiert werden
  • Sicher stellen dass die Keime nach oben zeigen, Erde leicht andrücken
  • Die Kartoffeln dann mit genügend Erde zudecken
  • Sobald alle Knollen gesetzt und mit Erde zugedeckt sind werden sie mit Wasser angegossen

Kartoffeln Pflanzen – ertragreiche Ernte sichern

  • Während der ganzen Wachstumsperiode regelmäßig anhäufeln, das steigt den Ertrag und die Pflanze hat genug Platz um neue Knollen (Tochterknollen)  zu bilden. Dafür einfach alle 2-3 Wochen die neu ausgetriebenen Blätter und Stängel mit der Erde aus den Zwischenräumen der Reihen zudecken.
  • Das Anhäufeln verhindert zusätzlich dass die neuen Tochterknollen aus der Erde herausschauen und durch Sonnenlicht grün und ungeniessbar werden.
  • Im Sommer lassen wir die Pflanze dann in Ruhe, die grünen Blätter dürfen bis zur Ernte das Beet schmücken.

 

Kartoffeln pflanzen - Kartoffel mit Trieben in Erde stecken
Die Keime sollen nach oben zeigen, die Kartoffel in die Furche legen und leicht andrücken

Zu Ernte und Lagerung von Kartoffeln wird es im Spätsommer einen separaten Post geben. 

Bis dahin halten wir Euch jedoch auf dem Laufenden über die Fortschritte im Garten, unter anderem auch auf unserem Instagram Profil .

Kartoffeln pflanzen - Kiste mit Werkzeug von GardenGirl und Flieder
Alles blüht gleichzeitig – der Flieder ist für die Vase und wurde mit unserer Ernteschere geschnitten

Am Sonntag ist Muttertag! Allen GardenGirl Muttis wünschen wir alles Liebe!

Eure GardenGirls

Kartoffeln pflanzen - ein Strauß mit Flieder und Pfingstrosen
Auch die Pfingstrosen gehen auf und erfreuen uns mit ihrem Duft
Artikel teilen:Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on Pinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.