Gartenkalender 2017 von Gardengirl

28. November 2016
Gartenkalender 2017: Cover

Er ist da! Unser druckfrischer Gartenkalender 2017 für das kommende Jahr. Macht euch selbst oder einer lieben Gartenfreundin eine Freude und schenkt euch oder ihr den Wandkalender zum Aufhängen. Jeden Monat begrüßt euch ein Bild, das Syl exklusiv für Gardengirl geschossen hat. Und: das Weiterlesen lohnt sich, denn in dieser Woche dürfen wir zwei Exemplare des limitierten Kalenders auf dem Blog verlosen.

Unsere liebsten Motive im
Gartenkalender 2017

Der Januar beginnt mit den Gardengirl Handschuhen auf der Wäscheleine. Wie wir diese Auswahl lieben! Die Gartenhandschuhe begleiten uns jetzt schon durch die ganze Saison und haben uns noch nie enttäuscht.

Gartenkalender 2017: Kalenderblatt Januar
Die ganze Vielgfalt der Gardengirl Gartenhandschuhe auf einer Wäscheleine

Zwiebelblumen sind die Allerbesten

Als Februar-Motiv haben wir ein zartes Schneeglöckchen gewählt, das euch kommendes Jahr hoffentlich auch in echt begrüßen wird. Passenderweise hat Syl zu der Aufnahme Hyazinthen dazugestellt, die es jetzt schon vorgezogen in den Blumenläden gibt.

Gartenkalender 2017: Februar-Motiv
Im Februar gibt es Schneeglöckchen!

Ein Strauß mit Pfingstrosen

Diese Aufnahme entstand bei unserer Gartenfreundin Barbara im Garten. An diesen Tag erinnern wir uns so gerne zurück. Barbara hat uns gezeigt, wie sie ihre lockeren Blumensträuße bindet und anschließend saßen wir bei ihr auf der Terrasse und wurden mit Erdbeeren und Kuchen verwöhnt.
Barbara war übrigens ebenso von der Gardengirl Gartenschere begeistert wie wir.

Gartenkalender 2017: Mai-Kalenderblatt
Wunderschöne Pfingstrosen seht ihr im Mai. Und unsere schöne und praktische Gartenschere

Die Gartenwerkzeugtasche

Im Dezember-Kalenderblatt kommt die Gardengirl Gartenwerkzeugtsche groß raus. Völlig zu Recht! Sie ist im Garten und auf Fotoproduktionen unser ständiger Begleiter, weil sie so stabil ist und neben den Gartenwerkzeugen auch viel Platz für geerntetes Gemüse bietet.

Gartenkalender 2017: Kalenderblatt Dezember
Was in die alles reinpasst: die Gartenwerkzeugtasche von Gardengirl

Gewinnt den Gardengirl
Gartenkalender 2017

Alles was ihr dafür tun müsst: schreibt uns in einem Kommentar, was euer größter Gartenwunsch für kommendes Jahr ist. Gerne könnt ihr uns auch eine Anregung geben, über welches Gartenthema wir nächstes Jahr unbedingt berichten sollten.

Ihr habt dafür eine Woche Zeit. Mit dem nächsten Blogpost werden wir die Gewinner unseres Gartenkalenders 2017 bekannt geben.

Viel Glück bei der Verlosung, wünschen euch
eure Gardengirls

Gartenkalender 2017: Kalenderblatt Oktober
Eine tolle Erinnerung: Das Oktober-Motiv unseres Gartenkalenders 2017 entstand beim Besuch eines Kürbishofs

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Artikel teilen:Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on Pinterest

Kommentare

  1. Mein größter Gartenwunsch für2017 ist, dass ich das Unkraut in meinem Rasen eindämmen kann und wieder einen schönen Garten mit einem gepflegten Rasen habe und nicht Moos mit Unkraut, dass meine Obstbäume schön blühen und ich auch Früchte ernten kann

    1. Hast du es schon einmal mit Vertikutieren versucht, liebe Corinna?
      Danach schaut der Rasen zwar kurz schrecklich aus, aber es ist die wirksamste Methode, um das Moos zu entfernen!
      Viel Erfolg wünschen dir
      die Gardengirls

  2. Es wäre ganz toll wenn ich den Kalender gewinnen würde gerade bei uns im Garten vergißt man oft zu schauen und überlegt welcher Tag oder welches Datum ist heute,jedenfalls wäre es toll wenn ich den Kalender im Garten aufhängen könnte

    1. Das ist ein sehr plausibler Grund, liebe Rita!
      Wir drücken dir die Daumen, dass du bald einen Gartenkalender besitzt,
      deine Gardengirls

  3. Ich liebe die Natur und habe auch selbst einenGarten. Ich würde mich sehr freuen wenn ich einen Kalender gewinne. Ein frohes Fest und auf eine baldige Gartenzeit

  4. Mein größter Gartenwunsch ist, dass ich auf meine Terasse Säulen bekomme, die ich dann mit Glycinien bepflanzen möchte!

    1. Oh, Glycinien sind so wunderschön!! Denke aber daran, dass die Triebe der Kletterpflanze sehr stark sind, die Kletterhilfe sollte also sehr stabil sein.
      Viel Erfolg wünschen dir
      deine Gardengirls

  5. Mein größter Wunsch für das Gartenjahr 2017 ist es, an meinen kleinen Obstbäumen und Beerensträuchern die ersten Früchte zu ernten – und wenn es nur so viele sind, dass es für einen kleinen Rumtopf zu Weihnachten reicht. ☺

    1. Liebe Viola,
      ob wohl von den Beeren und Äpfeln etwas für den Rumtopf übrigbleibt? Wir vernaschen alles am liebsten sofort ;-))
      Viele Grüße,
      deine Gardengirls

  6. Mein größter Wunsch ist es, in 2017 zu meinem Garten in mein Haus ziehen zu können und dann immer ganz schnell bei meinen Pflanzen und das Wachsen genießen zu können. Vielleicht klappt es dann auch mit den Bienen.

    Euch allen ein wundervolles (Garten-)Jahr 2017!

  7. Für die2. Saison des Gartenss wünschen wir uns dichter werdenden Rasen und zunehmenden Sichtschutz am begrünten Gartenzaun!!

    1. … und nächstes Jahr hast du dann schon deinen eigenen Weihnachtsbaum im Garten stehen ;-))
      Viel Erfolg wünschen dir
      deine Gardengirls

  8. Mein größter Gartenwunsch wären läusefreie Lindenbäume.
    Dann könnten die Blumen unter der Linde und in der Nähe gut gedeihen ohne extrem stark zu verkleben.
    Ein weiterer Wunsch wäre die tolle Gartenbekleidung auch in Größe 50. Gartenarbeit ist ja gesund und teilweise auch viel Bewegung, so dass auch recht füllige Personen gute und schöne Kleidung gern tragen. Wenn es die Kleidung auch in Größe 50 gäbe, dann …

    1. Liebe Rosentante,
      ich glaube Linden ohne Läuse gibt es nicht …. leider!
      Deine Anregung zu den Kleidergrößen geben wir gerne an Petra, die Gründerin von Gardengirl weiter!
      Viele Grüße,
      deine Gardengirls

  9. Mein größter Gartenwunsch für das Jahr 2017 ist, dass meine neu angelegten Blumenbeete in all ihrer Pracht erblühen können, und sich viele daran erfreuen können. :o)

  10. Ich möchte für kommende Gartenjahr Paprika und Tomaten pflanzen, um daraus Salate zu fertigen. Selbst geerntetes schmeckt einfach besser.

    1. Das können wir voll und ganz bestätigen, liebe Kirsten.
      Such deinen Paprika und Tomaten ein warmes, regengeschütztes Plätzchen, dann wird das was.
      Viel Erfolg!
      deine Gardengirls

  11. Meine Freundin hat in diesem Jahr Gewürz- und Salzgurken eingelegt. Die schmecken so gut, daß ich mich auch mal an die Sache heranwagen werde.

  12. Hallo!
    Ich wünsche mir dass das ganze Ungetier mein vielzitierten Rosen in Ruhe lassen und alles reichhaltig blüht. Ausserdem wünsche ich mir ganz viele Infos von Euch! Lg

  13. Ich wünsche mir nichts sehnlicher als dass mein Bambus zu einer stattlichen Hecke wächst – die Wildrosen und die Wildsträucher mögen ebenso schön dicht und prachtvoll wachsen.

    1. Liebe Sabine,
      mit Wachsen hat Bambus meist keine Probleme, also kannst du sehr zuversichtlich sein. Hast du beim Pflanzen an eine Wurzelsperre gedacht oder hast du eine Art gewählt, die keine Ausläufer treibt?
      Liebe Grüße von den
      Gardengirls

  14. Wir wünschen uns, daß im Juni 2017 bei uns als Teilnehmer der
    „offenen Gärten und Höfen in Rheinhessen“ wieder so viele zahlreiche
    interessierte Gartenfreunde für interessante Gespräche vorbei kommen!

    1. Ach schade, dass Rheinhessen so weit weg ist! Sonst würden wir ganz sicher vorbeikommen!
      Liebe Grüße und ein gutes Gartenjahr!
      deine Gardengirls

  15. Mein Herzenswunsch für das Gartenjahr 2017 ist einen Bauerngarten zu haben, wo Gemüse, Obst und Kräuter liebevoll miteinander wachsen und ich auch davon ernten darf… Zu meinem altmodischen Bauerngarten mit weißem Holzzaun gehören auch 2 Enten, die mir beim Schnecken suchen helfen und dafür manchmal ein bisschen vom Salat naschen dürfen 😉

  16. Das alle unsere Pflanzen wieder so schön gesund und kräftig gedeien und das Gemüse in den Beeten super wächst mit viel Geschmack das wir dann genüsslich verspeisen dürfen.

    1. Drücken euch die Daumen, dass alles so klappt! Es hört sich aber so an, dass ihr schon erfolgreiche Gärtner seid…
      Liebe Grüße,
      die Gardengirls

  17. Will den ehemaligen Nutzgarten mit mehreren Obstbäumen umgestalten. Verschiedene Apfelsorten. Dazu noch einige Büsche, Holunder.

    1. Das hört sich nach guten Plänen an, lieber Sigurt!
      Obstbäume kann man doch nie genug haben.
      Viel erfolg damit wünschen dir
      die Gardengirls

  18. Ich habe ihm sogar einen Namen gegeben : Er heißt ELVIS ! Doch im nächsten Jahr muß er weg !!! Ich spreche von „meinem geliebten Feind“ , der seit einigen Monaten mein kleines Gartenstück „gründlich bearbeitet“ : Lateinisch TALPA – zu gut Deutsch : DER MAULWURF ! Inzwischen hat er alles in einen Acker verwandelt. Alle GEGENMASSNAHMEN waren bisher ERFOLGLOS !
    Ich habe beschlossen im nächsten Jahr KARTOFFELN zu pflanzen. Also ELVIS : SCHÖN WEITER GRABEN,
    DAMIT MEINE ERNTE 2017 GUT WIRD !!!!

    1. Manchmal können Maulwürfe auch zu etwas gut sein;-)
      Grüß bitte Elvis ganz herzlich von uns und viel Glück mit dem Kartoffelanbau nächstes Jahr!
      deine Gardengirls

  19. Ich habe seit 2 Jahren eine Magnolie, die aber nicht so recht angehen will. Mein Mann meint, dass er sie zu tief gepflanzt hätte, nahm im Herbst also wieder etwas Erde weg. Jetzt ist es sehr eisig bei uns, muss das Bäumchen vor Frost geschützt werden?

    1. Liebe Veronika,
      die Wurzeln der Magnolie verlaufen nur sehr flach unter der Erde und sie braucht einen nährstoffreichen, durchlässigen Gartenboden. Wenn sie schon zwei Jahre hier wächst, braucht sie keinen Frostschutz. Vielleicht braucht sie noch ein bisschen Zeit. Problematisch sind Spätfröste im Frühling, die die Knospen oder Blüten schädigen können.
      Viel Erfolg wünschen dir
      die Gardengirls

  20. Mein größter Gartenwunsch für 2017 ist: ganz viele Wünsche,die da wären
    -Gottes guter Segen,-viel warmer Regen,-reichlich sanfte Sonne,-leichter Wind,Frost wenns paßt und bei der Arbeit immer Spaß! Euer Kalender ist zauberhaft und ich würde mich über diesen Gewinn unendlich freuen! LG

  21. Für das Gartenjahr 2017 planen wir ein neu angelegtes Hochbeet. Frische Kräuter, ungespritzes Gemüse, gesunde Salate und Stockrosen sind angedacht. Es gibt nichts Schöneres, als einen eigenen Garten zu haben, dort zu werkeln und die Ernte zu genießen.

    1. Ja, Hochbeete sind eine tolle Sache! Können wir aus eigener Erfahrung nur bestätigen.
      Herzlichen Dank fürs Kommentieren und viele Grüße,
      eure Gardengirls

  22. Ich möchte mir einen kleinen Steingarten anlegen mit Kräutern.Brauche aber Hilfe ,da ich körperlich eingeschränkt bin .Das ist mein größter Wunsch ,damit ich noch etwas Freude im Leben habe.

    1. Liebe Marion,
      hast du vielleicht einen netten Nachbarn, der dir dabei hilft? Oder hänge einen Zettel im Einkaufsladen in deiner Nähe auf, dass du jemanden suchst, der dir dabei hilft.
      Alles Liebe,
      deine Gardengirls

    1. Liebe Eva,
      herzlichen Dank für deine Nachricht. Zu unseren Gartenzielen gehört es auch, irgendwann einmal ein richtig schönes Gewächshaus zu besitzen. Wir verstehen dich also voll und ganz! Immerhin hast du ja wohl schon eines ;-))
      Liebe Grüße,
      deine Gardengirls

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.