Blumenzwiebeln fürs Frühjahr setzen

24. Oktober 2016

Wenn ihr Tulpen und Narzissen liebt, ist jetzt im Oktober die beste Zeit, ihre Zwiebeln zu setzen. Die Zwiebeln bekommt ihr heute schon in jedem Supermarkt um die Ecke angeboten, aber wenn ihr Wert auf feine Farbkombinationen oder besondere Sorten legt, solltet ihr euch in der Gärtnerei oder im Gartencenter eindecken. Wir haben heute für euch zusammengefasst, was es beim Blumenzwiebeln fürs Frühjahr setzen zu beachten gilt.

Ein bisschen Botanik

Unter der trockenen äußeren Schale der Blumenzwiebel liegen dicht gepackt die inneren Schichten. Sie sind fest und vollgepackt mit Nährstoffen, die es den Zwiebelblumen im Frühjahr ermöglichen, als einige der ersten Pflanzen ihre zarten Triebe aus der Erde zu schieben. Im Inneren der Zwiebel ist die komplette Pflanze schon angelegt, nur in stark gestauchter Form. Sobald sich der Boden wieder erwärmt, braucht sich die Blume praktisch nur noch zu strecken.

Zwiebelblumen fürs Frühjahr setzen Zwiebeln in Töpfen
Vorbereitungen: Unsere Gartenhandschuhe gehören unbedingt dazu!

Qualität kaufen

Achtet beim Kauf der Zwiebeln darauf, dass sie keine Druckstellen, Verletzungen oder schimmelige Stellen aufweisen. Wiegt sie prüfend in der Hand: Steht die Größe der Zwiebel in einem angemessenen Verhältnis zu ihrem Gewicht? Eine Faustregel besagt: Je größer die Zwiebel ist, umso größer wird die Blüte. Bei Narzissenzwiebeln wählt „Doppel- oder Dreifachnasen“, also solche Zwiebeln, an denen sich bereits kleinere Tochterzwiebeln gebildet haben.

Zwiebelblumen fürs Frühjahr setzen: Denim Hut
Unser Denim-Hut ist auch im Herbst eine gute Wahl!

Blumenzwiebeln fürs Frühjahr setzen:
Im Topf

Leer stehende Töpfe, in denen bis vor kurzem noch die Sommerblumen blühten, bieten sich geradezu an, mit Blumenzwiebeln bestückt zu werden. Hier verfährt man nach dem „Lasagneprinzip“: Man legt die Blumenzwiebeln nach ihrer Größe in verschiedenen Schichten in den Topf. Bei uns kommen die größeren Tulpenzwiebeln als erste in den Topf. Dann eine Schicht Erde darübergeben, bis die Zwiebelspitzen gerade bedeckt sind und in versetzten Abständen die Narzissenzwiebeln hineinlegen. Zum Schluss mit Erde auffüllen. Auch dazu gibt es eine Faustregel: Die Zwiebeln sollten zwei- bis dreimal so hoch mit Erde bedeckt werden, wie sie hoch sind.

Zwiebelblumen fürs Frühjahr setzen: Tulpenzwiebeln im Topf
Die erste Schicht sind Tulpenzwiebeln, dann kommen die Narzissen

Blumenzwiebeln fürs Frühjahr setzen:
Im Rasen

Findet ihr wilde Grünflächen, in denen im Frühjahr die Tulpen und Narzissen aus der Erde spitzen auch so schön? Dann verteilt die Zwiebeln locker über die Fläche, die ihr im Frühling blühen sehen möchtet: Einfach eine Handvoll Zwiebeln nehmen und locker aus dem Handgelenk über die Fläche werfen. Dort wo sie zu liegen kommen, wird dann mit dem Zwiebelpflanzer oder mit Hilfe unserer Gardengirl Handschaufel das Pflanzloch ausgehoben. Falls euer Boden sehr dicht und lehmhaltig ist, empfiehlt es sich das Pflanzloch zunächst mit etwas Sand aufzufüllen – so verhindert ihr, dass die Zwiebel zu nass liegt. Dann Zwiebel hineinsetzen und mit dem Erdaushub wieder auffüllen.

Blumenzwiebeln fürs Frühjahr setzen:
Im Gemüsegarten

Syl konnte beim Blumenzwiebeleinkauf nicht widerstehen und hat auch gleich einige rote Steckzwiebeln mitgenommen. Diese Zwiebelbabys haben in Reihen in ihrem Hochbeet einen Platz gefunden.

Zwiebelblumen fürs Frühjahr setzen: Zwiebeln im Rasen
Pflanzung nach dem Zufallsprinzip im Rasen

Für Jeans-Girls: Unsere Denim-Kollektion

Für alle unter euch, die es gerne sportlich lieben, hat Designerin Petra Maison eine sportlich-lässige Denim-Kollektion entworfen. Die blaue Taillenhose ist sehr robust und sitzt gleicheitig perfekt durch den Stretchanteil. Eine harmonische Ergänzung ist das Kurzarm Poloshirt und der praktische Denim-Hut.

Zwiebelblumen fürs Frühjahr setzen: Denim-Kollektion
Unsere sportliche Denim-Kollektion

Gefällt euch die Denim-Kollektion ebenso gut wie uns oder steht ihr mehr auf die romantischeren Teile unseres Sortiments?
Es grüßen euch herzlich, eure Gardengirls

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Artikel teilen:Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on Pinterest

Kommentare

  1. Hallo,
    wenn ich nach meinen Mails schauen und Eure neue Nachricht entdecke, freue ich mich jedesmal sehr. So auch heute an einem strahlenden Wintertag im Odenwald, an dem ich trotzdem die Sehnsucht nach dem Frühling spüre. Und dann…….kommt ein Frühlingsgruß von Euch. Schön. Danke dafür.
    Annette Herrmann

    1. Liebe Annette,
      vielen herzlichen Dank für deinen netten Kommentar! Wir freuen uns sehr, dass dir unsere Blogbeiträge ein bisschen Frühlingsfeeling in den Odenwald bringen. Der nächste ist schon in Arbeit – diesmal stellen wir das Sprossen ziehen vor.
      Viele liebe Grüße,
      deine Gardengirls

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.